Cais do Sodré – Von Armenviertel zu Hotspot


Seit 2011 wurde viel in Cais do Sodré investiert. Während die Gegend vor sechs Jahren noch ein Armenviertel mit viel Kriminalität und Prostitution war, hat das Viertel einen boost gekriegt und ist derzeit ein Ort, an dem viele Lisboetas gesehen willen worden.Caisdosodre voor het stationIn der Hauptstraße Rua Nova do Carvalho wurde Platz geschaffen für eine Anzahl Bars mit Livemusik, Burlesque Clubs, Tapas-Restaurants und viele Pop-Up Geschäfte und Restaurants.pinkstreet wordt schoongemaakt Cais do Sodré ist Bairro Alto nicht mehr untertänig. Das Nachtleben in beiden Stadtteilen ist vergleichbar, aber in Cais do Sodré hat man noch mehr ein bohemian Gefühl.

Vergangenheit mit Fischern

In der Vergangenheit kamen hier viele Fischer ihre Unterhaltung suchen. Vor ein paar Jahren sah man hier die Fischer tabak kauend durch die Straßen laufen, aber das ist in letzter Zeit weniger geworden. Was man allerdings noch immer erleben kann, ist der frische Fisch, den man in diesem Teil der Stadt essen kann. Es ist egal für welches Restaurant man sich entscheidet, der Fisch ist immer frisch. Cais do Sodré ist vor allem bekannt durch die vielen Wahrzeichen wie der Bahnhof, den Viele täglich benutzen um zur Arbeit und/oder nach Hause zu fahren. Caisdosodre stationDiese Bahnhof ist auch der Ausgangspunkt für die Zugfahrt entlang der Küste nach Cascais.

Sehenswürdigkeiten

Avenida Ribeira das Naus

Auch dieser Boulevard, Avenida Ribeira das Naus hat in den letzten Jahren ein Makeover erfahren. Es gibt einen breiten Fußweg mit einer Anzahl Cafés in denen man einen Kaffee trinken kann. Es ist ein herrlicher Ort um in den Tag zu starten mit einer leckeren Bica und einem Bolo. Die Sonne, die langsam aufwärmt, und eine Aussicht über den Tejo – Was will man mehr? Diese Straße stand früher bekannt als Schiffswerft, denn hier wurden viele Schiffe gebaut.

Ascensor da Bica

Ascendor da Bica Chiado Muss man schnell nach de Chiado, Estrela oder Bairro Alto, dann sollte man die Ascensor da Bica nehmen, die einen wieder in die Oberstadt bringt.

Mehr über Ascensor da Bica »



Plätze und Straßen

Praça de São Paulo

Praca sao paulo standbeeld Praça de São Paulo ist entworfen im Gedächtnis an die Pombalina Architektur. Marquês de Pombal war derjenige, der nach dem Erdbeben von 1755 die Baixa angelegt hat). Das Auffallendste an Praça de São Paulo ist die Kirche von São Paulo. Hat man die Chance und Zeit einen Blick in diese Kirche werfen zu können, dann sollte man einen Blick nach oben werfen. Das Dach ist bemalt mit vielen Kunstwerken.

Jardim de Praça Dom Luís

Jardim Dom Luis - nieuwe speeltuinSucht man Entspannung nach einem Besuch am Time-Out Mercado da Ribeira, dann bietet Jardim de Praça Dom Luís dafür eine gute Gelegenheit. Besonders wenn man mit Kindern unterwegs ist, dann ist dieser Ort ideal, denn es gibt einen Spielplatz, auf dem die dem Park, aber man kann auch einen ruhigen Platz in dem Café suchen, dass an den Spielplatz angrenzt. Das Kinder auf den Rutschen und Kletterhütten toben können. Es gibt ein paar Bänke in standbild in dem Park ist Marquês Sá da Bandeira, ein Politiker aus dem 18. Jahrhundert.

Pink Street

Rua Nova do Carvalho, Pink Street, Lissabon Rua Nova do Carvalho, ist bei Touristen besser bekannt als Pink Street. Momentan ist sie eines der bekanntesten und beliebtesten Gebiete für das Nachtleben der Einheimischen, aber man findet hier auch Touristen.

Mehr über Pink Street »



Ribeira das Naus

Ribeira das Naus - richintg comercio Ist man auf der Suche nach etwas Abkühlung während der warmen Sommertagen, aber hat man nicht genug Zeit in Lissabon um einen ausgebreiteten Besuch an den Strand zu bringen? Keine Panik! Nimm Dein Strandtuch und gehe nach Ribeira das Naus!

Mehr über Ribeira das Naus »



Essen & Trinken

Time-Out Mercado da Ribeira

Time-Out Mercado Da Ribeira, Lissabon Lissabons größte Food-Halle, Time-Out Mercado da Ribeira Ist man ein echter Foodie, dann darf man diesen Ort nicht verpassen.

Mehr über Time-out Mercado da Ribeira »



Tease

Teasecaisdesodre ingang An Tease ist eigentlich nichts portugiesisch, abgesehen von den Einheimischen, die sich in diesem Café in Lissabon befinden. Hat man genug gehabt von den portugiesischen Süßigkeiten, aber trotzdem Lust auf ein Gebäck, dann ist Tease der richtige Ort.

Meer over Tease »



Gelato Davvero

Davvero Ijs met kaart Stellen Sie sich in Rom vor und essen Sie ein Eis im Gelato Davvero . Wenn Sie Einheimische fragen, eine der besten Eisdielen mit dem besten italienischen Eis.

Mehr über Gelato Davvero »



A Merendeira

Bakkerij A Merendeira, Lissabon Die Bäckerei A Merendeira hat eines der leckersten Pão com Chouriço, die man finden kann. Man kann hier normal Brötchen kaufen, aber man kann sich auch zu einem Menü verführen lassen.

Mehr über A Merendeira »



Santini

IJssalon Gelados Santini toonbank, Lissabon Das leckerste Eis der Welt findet man, laut den Eis machen. Sicher lohnenswert, um sich seine eigene Meinung zu bilden.

Mehr über Santini »



Unterkünfte

Boho Guesthouse: Das Gästehaus befindet sich gleich um die Ecke von der Pink Street. Ein Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad kostet 58 Euro pro Nacht.

Studios with Mezzanine Rua da Moeda: besteht aus 6 Studios mit eigener Küche, Bad und Wohnzimmer. Es gibt Studios für mindestens 4 Personen und 4 Erwachsene und 2 Kinder. Wenn du ein Studio für 2/4 Personen suchst, dann bezahlst du etwa 145 Euro pro Nacht.

Lx Boutique Hotel: Das Vier-Sterne-Hotel liegt im Herzen des Dreiecks zwischen den Bezirken Chiado, Baixa und Cais do Sodré. Jeder Raum hat ein anderes Thema. Eine Übernachtung kostet rund 200 Euro.

»Mehr über die anderen Viertel in Lissabon »