Alfama – Altstadt mit Fado


Alfama liegt auf einem der sieben Hügel von Lissabon, zwischen Castelo de Sāo Jorge en dem Tejo. Alfama ist eines der ältesten Stadtviertel von Lissabon. Zur Zeit der Maurischen Herrschaft bestand Lissabon ausschließlich aus Alfama.Alfama, LissabonDer Name des Viertels leitet sich auch aus dieser Periode ab; Alfama entstammt dem arabischen „al hamma“, was mit Baden oder Springbrunnen übersetzt werden kann. In der Vergangenheit befanden sich am Fuß des Hügels Warmwasserquellen.Während des Erdbebens von 1755 ist das Stadtviertel verschont geblieben, wodurch man dort noch viele alte Gebäude finden kann.

Malerisch Straßen

Alfama bietet zudem schöne Sehenswürdigkeiten und darum ist es nicht verwunderlich, dass es das Ziel vieler Touristen ist. Die Gegend hat eine romantische, malerische Ausstrahlung und ein Labyrinth von steilen Kurven und Ecken, Gassen und engen Stegen, die durch die kurvigen Straßen und Treppen leiten. Außerdem findet man hier viele kleine Bars, in denen man abends die traditionelle Fado Musik hören kann.

Entdecken Alfama

Am besten kann man Alfama zu Fuß entdecken. Ab der Baixa läuft man entlang Sé de Lisboa, woraufhin man durch Alfama spaziert. Probiere die Stadtkarte in der Tasche zu lassen und einfach durch die Straßen zu schlendern. Auch wenn man denkt, dass man sich verirrt hat (und vielleicht ist man das auch), dann findet man immer einen Punkt, den man erkennt.Tuktuk LisboaHeutzutage fahren viele Tuk-Tuks durch Lissabon, was einen dazu verleiten kann, Alfama auf dem Sitz dieses Fahrzeugs zu entdecken, das einen überall hinbringen kann. Aber will man Alfama echt erkunden, dann sollte man sich zu Fuß auf den Weg machen.Alfama tram 28 croppedAuch die Straßenbahn 28 fährt ein Stück durch Alfama. Mit Hop-on Hop-off kann man die Sehenswürdigkeiten entdecken.

Home of Fado

In Alfama ist der Fado entstanden und es ist die meist gehörte Musik in diesem Viertel. Den authentischsten Fado hört man in kleinen bars, die nur schwer zu finden sind. Frag nach bei den Einheimischen. Die berühmteste Fado-Sängerin war Amalia Rodrigues. Ihr Haus ist ein Museum von Preisen, die sie gewonnen hat, ihrer Kleidung, Schmuck und Briefen. Überall im Haus erklingt die Stimme Amalias. Für mehr Informationen über den Ursprung und die Entwicklung der Fado musik besucht man das Fado museum.Fado Grafitti AlfamaTagsüber ist Alfama eine freundliche Gegend, aber abends oder nachts sollte man nicht ohne Begleitung durch die Straßen laufen. Mit der Ankunft vieler Touristen ist die Kriminalität in den Nachtstunden etwas höher als in der Vergangenheit. Mit der Ankunft zahlreicher Touristen, die Kriminalität in den Nachtstunden höher als in der Vergangenheit waren.

Sehenswürdigkeiten in Alfama

Sé de Lisboa

Se - ingang Kathadraal An der Stelle, wo Sé de Lisboa – war die Kathedrale von Lissabon früher die Hauptmoschee der Mauren, die Lissabon eroberten. Die Kathedrale hat viele Erdbeben überstanden.

Mehr über Sé de Lisboa »

Castelo de São Jorge

Castelo Sao Jorge, LissabonEs liegt Auf dem höchstgelegenen Hügel der Stadt liegt Castelo de São Jorge. Es ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Lissabon.

Mehr über Castelo de São Jorge »



Panteão Nacional

Panteão Nacional, LissabonSanta Engrácia ist eine ehemalige Kirche in Alfama. Im 20. Jahrhundert wurde die Kirche umgebaut in das Panteao Nacional. Hier befinden sich die wichtigsten Persönlichkeiten der portugiesischen Geschichte begraben, zum Beispiel Präsidenten, Autoren und Künstler. Zudem findet man hier monumentale Gräber von alten portugiesischen Seefahrern.Der Bau der ehemaligen Kirche begann in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, aber er wurde nicht beendet, da erst ein Teil des Bauwerks einstürzte und später der Architekt verstarb. Noch bevor der Bau beendet wurde, ist die Kirche in das nationale Pantheon verwandelt worden.

Mehr über Panteão Nacional »



São Vicente de Fora

Voorkant Igreja de São Vicente de Fora, LissabonSão Vicente de Fora ist eine Kirche und ein Kloster aus dem 17. Jahrhundert. Es ist eines der wichtigsten manieristischen Gebäude in Portugal. Das königliche Pantheon des Hauses Bragança ist Teil des Komplexes.

Mehr über São Vicente de Fora »



Museo do Fado

Museu do Fado alfama Die gesamte Kollektion dieses Museum ist gewidmet an das traditionelle portugiesische Lebenslied. Zusätzlich zu der permanenten Ausstellung findet man im Fado Museum ein Dokumentationszentrum, eine Schule (in der portugiesischer Gitarren- und Gesangsunterricht angeboten wird), ein Geschäft, ein Restaurant und ein Auditorium, in dem regelmäßig Live-Auftritte stattfinden.

Das Haus der Amalia Rodrigues

Die berühmteste Fado-Sängerin war Amalia Rodrigues. Ihr Haus ist inzwischen ein Museum mit den Preisen, die sie gewonnen hat, ihrer Kleidung, Schmuck und Briefen. Überall im Haus ertönt die Stimme Amalias.

Elevador Castelo

Elevador Castelo, Lissabon Wollen Sie einen einfachen Weg vom Baixa-Viertel nach Alfama, dann nehmen Sie den Aufzug: Elevador Castelo! Mit 1 Transfer auf halbem Weg sind Sie in Alfama innerhalb von 5 Minuten.

Mehr über Elevador Castelo »



Plätze und Straßen

Jardim Botto Machado

Park Jardim Botto Machado in Alfama, Lissabon Suchen Sie einen kleinen, gut organisierten Park mit vielen Bewohnern und einen Spielplatz für Kinder, besuchen Sie Jardim Botto Machado.

Mehr über Jardim Botto Machado »



Miradouro de Santa Luzia

Wenn Sie zu einem der besten Aussichtspunkte in Lissabon gehen wollen, gehen Sie zu Miradouro de Santa Luzia. Der romantischen Terrasse an der Kirche von Santa Luzia können die Besucher nämlich die weite Sicht über die Häuser und Kirchen von Alfama und den Fluss Tejo genießen. Die Terrasse ist der ideale Ort um bei einer Tasse Kaffee und etwas Leckerem eben zur Ruhe zu kommen.

Mehr über Miradouro de Santa Luzia »

 

Miradouro das Portas do Sol

Miradouro Portas do Sol uitzicht TaagEin paar Schritte vom Miradouro de Santa Luzia entfernt liegt dieser miradouro (Aussichtspunkt). Es gibt viele miradouro (Aussichtspunkte) in Lissabon. Aber es fühlt sich an, als säßen Sie im Wohnzimmer. Mit einem geheimen Tunnel darunter finden Sie den Tunnel?

Mehr über Miradouro das Portas do Sol »



Einkaufen

In Alfama finden Sie nicht die großen Kettenläden, sondern kleinere Geschäfte, die hier und da in den engen Straßen der Nachbarschaft zu finden sind.

Prado Mercearia

Prado Mercearia stallage Das Innere ist wunderschön von Prado Mercearia . Der Laden hat viele Elemente, die uns in die Vergangenheit zurückkehren lassen, wie die hölzerne Theke mit Glastüren, die antike Schale oder die Schubladen mit Gewürzen.

Mehr über Prado Mercearia »



Feira da Ladra

Der beste und bekannteste Flohmarkt in Lissabon. Feira da Ladra, denn ladra bedeutet im Portugiesischen eine Diebin. Aber der Name ist nicht ganz verkehrt, denn die Chance ist groß, dass man auf dem Markt seine Wertsachen verliert (achte deswegen auf Taschendiebe) und es werden regelmäßig Waren angeboten, bei denen man davon ausgehen kann, dass sie von einer anderen Person entwendet wurden.Der Markt besteht schon seit dem 12. Jahrhundert, aber wurde im 17. Jahrhundert umbenannt in den Feira da Ladra.Trotzdem sollte man sich hiervon nicht abschrecken lassen, sondern Acht geben auf seine Sachen. Der Markt beginnt und endet bei dem Sāo Vicente de Fora. Der Markt ist groß genug für mindestens ein oder zwei Rundgänge. Den Markt findet man nur an Dienstagen und Samstagen, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.

Essen & Trinken

An jeder Ecke in Alfama kann man oft mit lebendem Fado etwas essen und / oder trinken. Es ist ein Vergnügen, auf einer Terrasse zu sitzen und alles zu genießen, was auf diese Weise passiert.

Gelato Davvero

Davvero Ijs met kaart Stellen Sie sich in Rom vor und essen Sie ein Eis im Gelato Davvero . Wenn Sie Einheimische fragen, eine der besten Eisdielen mit dem besten italienischen Eis.

Mehr über Gelato Davvero »



Food Tempel

Food tempel Interieur foto: the food tempel Eines der wenigen guten vegetarischen Restaurants in Lissabon findet man in Alfama, Food Temple. Es ist eine Suche nach diesem Restaurant, das hinter einer blauen Tür versteckt ist.

Mehr über Food Tempel »



O Velho Eurico

O Eurico - buitenkant Suchen Sie typisch portugiesisches Essen in einem typisch portugiesischen Restaurant mitten im touristischen Zentrum von Alfama? Dann suchen Sie nach O Velho Eurico . Dieses gemütliche kleine Restaurant hat auch eine Terrasse.

Mehr über O Velho Eurico »

RC Restaurante

RC Restaurante Lissabon Wenn Sie wirklich ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis haben möchten, dann ist das RC Restaurante genau das Richtige für Sie! Für 5 Euro können Sie ein Tagesmenü mit einem Getränk und einem Nachtisch essen. Nehmen Sie etwas Bargeld mit, Sie können hier kein Geld anlegen.

Mehr über RC Restaurante »



Unterkünfte

Will Be Friends: Dieses Hostel liegt ein paar Straßen hinter Sé Kathadraal. In einem Wohnheim mit 4 Betten können Sie ein Bett für weniger als 20 Euro reservieren.Casa do Castelo: liegt innerhalb der alten Stadtmauern, weniger als 100 Meter von Castelo de São Jorge entfernt. Das Appartement hat ein Schlafzimmer, ein Bad und eine Küche. Du kannst dort mit bis zu vier Personen bleiben. Eine Übernachtung kostet durchschnittlich 100 Euro.Alfama Loft Studio Loft Apartment w/ River View – by LU Holidays: Die Lage ist großartig in der Mitte von Alfama, die Aussicht auf den Tejo ist wunderschön. Es gibt Platz für 4 Personen, ein Schlafzimmer, ein Badezimmer und eine Küche. Eine Nacht kostet 200 Euro.

Mehr über die anderen Viertel in Lissabon >>