Padrão dos Descobrimentos – hommage an die Entdecker

Das Monument Padrão dos Descobrimentos wurde 1960 erbaut zum 500. Todestag von Hendrik dem Seefahrer, dem Inspirator der portugiesischen Entdeckungsreisen.

Monument Padrão dos Descobrimentos, Lissabon
Das Monument ist eine Hommage an alle portugiesischen Entdeckern des 15. Und 16. Jahrhunderts, als Portugal eine echte Weltmacht war.

Berühmte Portugiesen

Das Monument ist 52 Meter hoch und 33 verschiedene Standbilder sind darauf verzeichnet, die alle mit den Entdeckungsfahrten zu tun haben: Entdecker, Kartografen, Künstler, Wissenschaftler, Missionare und Mitglieder des Königshauses. Auf der Spitze des Monuments steht Hendrik der Seefahrer, der über den Tejo schaut. Schaut man genau hin (und hat man eine Ahnung von ihren Gestalten), dann erkannt man auch noch Luís de Camoes, Vasco da Gama und Bartolomeu Dias auf dem Monument.

Nicht herumklettern!

Es ist verboten auf das Monument zu klettern um zwischen den beiden Standbildern ein Foto zu machen (aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass dann sofort ein Bewacher aus dem Monument gerannt kommt, um einen wieder hinunter zu holen. Man soll natürlich auch nicht auf Dinge klettern, die dafür nicht gemacht sind.). Aber erst, wenn man zwischen den 9 Metern hohen Standbildern steht, merkt man, wie groß diese wirklich sind.

Padrão dos Descobrimentos haven

Man kann das Monument besuchen. Im Filmsaal (im Keller) wird ein Film über die Geschichte Lissabons abgespielt. Es gibt auch einen Aufzug, der einen zum Dach bringt, sodass man die weite Aussicht über den Hafen und Torre de Belém genießen kann.

Ein Kompass, auf dem man laufen kann

Vom Dach aus sind der Kompass und die Landkarte aus Straßen mosaik gut zu sehen. Diese Mosaike zeigen, welche portugiesische Entdeckungen gemacht wurden und welche Gebiete im Besitz der Portugiesen waren zur Zeit der Entdecker.
Steht man vor dem Monument (auf der Straße), dann ist es schwer dieses schöne Straßen mosaik anzuschauen. Allein schon darum lohnt sich ein Besuch.

Wie kommt man zum Padrão dos Descobrimentos

Adresse: Av. Brasília, Belém
Öffnungszeiten
März – September: 10:00 – 19:00 Uhr (täglich geöffnet. Alle ersten Montage im März geschlossen)
Oktober – Februar: 10:00 – 18:00 Uhr Dienstag – Sonntag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu verhindern. Lesen Sie hier, wie Ihre Reaktionsdaten verarbeitet werden.