Friedhof Alto de São João – größter und wichtigster Friedhof

cemiterio do alto de sao joao beelden 1

Obwohl es bei der Planung Ihres Städtetrips nach Lissabon möglicherweise nicht ganz oben auf Ihrer Liste steht, ist es definitiv lohnend, Cemitério do Alto de São Joãozu besuchen.

Gieser Friedhof befindet sich auf der Ostseite der Stadt und ist nicht nur der größte, sondern auch einer der bedeutendsten Friedhöfe in Portugal. Zahllose bekannte Persönlichkeiten aus der Geschichte des Landes haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden.

Historischer Cholerafriedhof von Lissabon

Im Jahr 1833 brach in Lissabon eine Choleraepidemie aus, was dazu führte, dass Königin Dona Maria II den Bau eines Friedhofs weit außerhalb der Stadt anordnete. Dieses Gelände war ursprünglich ländlich geprägt und bestand hauptsächlich aus großen Bauernhöfen (Quintas). Jahrhundertelang diente es als Lissabons erster und einziger Friedhof. Um portugiesische Soldaten zu ehren, beschloss die erste Republik, auf diesem historischen Gelände eine Krypta namens Crypt of the Fighters of the Great War zu errichten. Beim Betreten der Tore des Friedhofs hat man das Gefühl, durch eine echte Stadt zu gehen. Die Straßen und Häuser sind nummeriert, und die Häuser sind im neo manuelinischen Stil gebaut, was dem Friedhof ein angemessenes Erscheinungsbild verleiht. Am Anfang jeder Straße findet man oft die Gräber wichtiger Persönlichkeiten, die oft durch die prächtigsten Häuser gekennzeichnet sind. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Mausoleen und Häuser, die mit Symbolen religiöser und intellektueller Bildsprache verziert sind.

Zwischen Grabkunst und Einäscherung

Heute befindet sich in der Nähe des Eingangs ein Krematorium, und die Portugiesen sind nicht mehr überrascht oder defensiv, wenn sich jemand für eine Einäscherung entscheidet. Ein interessanter Fakt ist, dass der erste Einäscherungsofen des Landes im Jahr 1925 auf diesem Friedhof errichtet wurde. Er wurde nicht sehr lange genutzt; aus politischen Gründen wurde der Ofen deaktiviert. Erst 1985 durfte der Ofen wieder in Betrieb genommen werden.

Auf der anderen Seite von Lissabon, auf der Westseite der Stadt, finden SieCemitério dos Prazeres. Dieser Friedhof dient der westlichen Seite der Stadt, während der Friedhof Alto de São João hauptsächlich als letzte Ruhestätte für Bewohner des östlichen Teils dient.

Wo befindet sich der Friedhof Alto de São João?

Adresse Parada Alto de São João 3, Penha França
Öffnungszeiten: täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu verhindern. Lesen Sie hier, wie Ihre Reaktionsdaten verarbeitet werden.