Arco do Triunfo da Rua Augusta

Arco do Triunfo da Rua Augusta ist der Zugang zum Stadtviertel Baixa, mit der Hauptstraße Rua Augusta.

Arco voorkant hoog

Der Triumphbogen ist nach dem Erdbeben von 1755 erbaut, das einen großen Teil von Lissabon, und besonders Baixa verwüstet hat.

Der Bogen stützt sich auf sechs Korinthische Säulen. Auf und um den Bogen herum befinden sich verschiedene Standbilder. Diese Bilder stellen Figuren dar, die eine wichtige Rolle in der portugiesischen Geschichte gespielt haben. Diese bekannten Figuren sind Vasco da Gama, Nuno Álvares Pereira und Sebastiao Jose de Carvalho e Melo.

Arco beeldenachterkant

2013 wurde das Monument komplett saniert und seitdem kann man es auch besuchen. Von Praça de Comércio aus befindet sich nach dem Archo auf der rechten Seite der Kartenverkauf.

Tipp: Kaufen Sie Ihr Ticket jetzt online, Sie können sich an arbeitsreichen Tagen etwas Zeit sparen. Das nennen wir “Skip the Line”. Kosten: 2,50 €, genau so viel wie an der Kasse. Bestellen auf Tiqets.com

Mit dem Aufzug gelangt man in einem Raum, in dem man sich das Uhrwerk anschauen kann. Eine schmale Treppe führt zum Panoramadach. Achte auf die Ampeln bei der Treppe. So weißt Du sicher, dass Dir keiner entgegenkommen wird.

Ein Besuch beim Arco lohnt sich sicherlich. Fahre hinauf und genieße dort die schöne Aussicht über den Tejo, Alfama, Baixa und Praça de Comércio.

Arco uitzicht

Wie gelangt man zum Arco da rua Augusta

Adresse: Rua Augusta 2, Baixa
Öffnungszeiten: 09:00 – 18:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu verhindern. Lesen Sie hier, wie Ihre Reaktionsdaten verarbeitet werden.