Restaurante Zambeze – gastronomia Portuguesa e Moçambicana

Vielleicht eine der schönsten Aussichten von einer Terrasse bietet das Restaurante Zambeze. Nach einem Besuch beim Castelo de São Jorge Ist das genau der richtige Ort für ein kühles Getränk.
Restaurante Zambeze ingang
Das Café-Restaurant befindet sich auf dem Dach eines Gebäudes, das einmal ein Markt war und heutzutage als Parkgarage für einen Pingo Doce Supermarkt dient. Es hat eine der besten Aussichten über Lissabon und den Fluss Tejo.
Restaurante Zambeze terras

Kombination von zwei Welten

Restaurante Zambeze kombiniert die portugiesische und die mosambikanische Küche. Das Menü umfasst traditionell portugiesische Gerichte mit einigen afrikanischen Einflüssen. Die Gerichte werden auf der Terrasse oder innen im Restaurant serviert. Die afrikanischen Einflüsse werden auch in den Dekorationen sichtbar. Ein nettes Detail ist, dass das Geschirr von den prestigeträchtigen Marken Vista Alegre und Bordalo Pinheiro kommt.
Restaurante Zambeze inside

Erreichbarkeit

In dem Viertel Alfama kann man herrlich spazieren gehen und dadurch die Gegend entdecken. Braucht man eine Pause vom Laufen, oder ist man schlecht zu Fuß, dann kann man den Elevador do Castelo nach oben nehmen, um zum Zambeze zu gelangen.
Restaurante Zambeze eten
Hat man keine Zeit oder Lust, um etwas beim Restaurant zu essen, dann kann man auch nur zum Miradouro laufen. Dies ist ein eigener Teil der Terrasse, sodass man die Besucher vom Zambeze nicht stört und trotzdem die herrliche Aussicht genießen kann.

Wo findet man das Restaurante Zambeze

Adresse: Calçada Marquês de Tancos, Edifício EMEL, Mercado Chão do Loureiro, Alfama
Öffnungszeiten: täglich von 10:00 – 23:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu verhindern. Lesen Sie hier, wie Ihre Reaktionsdaten verarbeitet werden.