Typisch portugiesisches Essen – Posta Mirandesa

Wenn ich meine Freunde Isabel und Luis für etwas wecken darf, dann ist es Posta Mirandesa. Natürlich nur, wenn es in einem guten Restaurant zubereitet wurde. Isabel ist die beste portugiesische Köchin, die ich kenne, aber an die Posta Mirandesa wagt sie sich nicht. Nicht, weil sie es nicht kann, sondern weil es spezielles Fleisch benötigt, das es nicht beim normalen Metzger zu kaufen gibt. Deswegen sind wir Stammgäste bei Mercearia De L Praino, wo man eines der besten Posta Mirandesa von Lissabon genießen kann.

Posta Mirandesa

Restaurante Mercearia De L Praino

Diese Perle von einem Restaurant liegt verborgen zwischen den hohen Wohngebäuden in dem Viertel Telheiras und es hat eine Außenterrasse und einen Spielplatz vor der Tür.

Die Besitzerin ist eine Deutsche, die schon viele Jahre in Portugal wohnt, aber die deutsche Küche noch nicht ganz vergessen hat.
Die Karte ist eine lustige Kombination aus deutschen Gerichten, wie zum Beispiel Würstchen mit Sauerkohl und typischen portugiesischen Gerichten, wie Posta Mirandesa.

Posta Mirandesa

Posta Mirandesa ist eines der geschmackvollsten Stücke Fleisch, die ich jemals gegessen habe. Es ist ein großes Stück Kalbsfleisch, von einem Kalb, das sein Leben in der Provinz Trás-os-Montes, im Norden Portugals, verbracht hat.

Die Kälber essen natürlich nur natürliches Futter und laufen frei in den Bergen rum. Die Mahlzeit ist so gut und geschätzt, dass es 2011 zu einem der 70 Wundern der portugiesischen Gastronomie ausgerufen wurde.

Aber zurück zum Restaurant Mercearia De L Praino. Wir kommen gerne zu diesem Restaurant, das mitten in einer Wohngegend liegt. Will man in Kontakt kommen mit den Einheimischen, dann ist dieses Restaurant sicher zu empfehlen! Auch sind sie sehr kinderfreundlich; der Kinderstuhl, den sie an den Tisch schieben (falls nötig), ist noch von dem Sohn der Besitzerin.

Kombi Mittag- oder Abendessen

Ist man später am Tag unterwegs zum Parque da Quinta das Conchas e dos Lilases, dann kann man diese Reise prima mit einem Mittag- oder Abendessen (nur freitags) im Restaurant kombinieren. Es sind nur 20 Minuten mit der Metro.

Um die Ecke (eigentlich 3 Ecken) kann man die besten Pastéis de Nata kaufen, bei der Pastelaria Espigasol. Man kann sich auch dafür entscheiden, den Nachtisch zu überspringen, oder ein paar Pastéis mit zur Unterkunft zu nehmen.

Mercearia L Praino eten

Will man Posta Mirandesa essen, dann ist es vernünftig um vorher eben anzurufen und zu fragen, ob sie das Gericht auch haben. Schließlich geht um ein besonderes Stück Fleisch, das nicht immer vorrätig ist im Restaurant.

Bestellt man Posta Mirandesa, dann ist man eines der teureren Gerichte. Für 2 Personen rechnet man ungefähr mit €40, inklusive einer Flasche Wein.

Ben je of ga je later op de dag naar Parque da Quinta das Conchas e dos Lilases combineer dit dan met een lunch of diner (alleen op vrijdag) in het restaurant, het is maar 20 minuten met de metro.

Wie gelangt man zu Mercearia De L Praino

Adresse: Rua Professor Veiga Ferreira, nº 23 A, Telheiras
Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 10:30 – 16:00 Uhr
Freitag: 10:30 – 16:00 Uhr und 19:30 – 23:30 Uhr
Samstag: 12:30 – 15:30 Uhr
Sonntags geschlossen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu verhindern. Lesen Sie hier, wie Ihre Reaktionsdaten verarbeitet werden.