Pastéis de Nata Test – unsere Top 11

Pastéis de Nata ist eine der leckersten Naschereien, die man in Portugal kriegen kann. Ihr Ursprung liegt in der Nähe des Mosteiro dos Jerónimos. In der Abtei des Klosters haben die Nonnen Eiweiß als stärkendes Mittel für ihre Kleidung verwendet. Das Eigelb blieb über, und um diese nicht zu verschwenden, haben sie ein Küchlein entwickelt, in dem die Eidotter verarbeitet werden konnten.

Pasteis de Belem, die Ursprünglichen Pasteis de Nata in Lissabon

Das authentische und geheime Rezept wird noch immer benutzt in der Confeitaria de Belém, besser bekannt als die Bäckerei der pastéis de Belém. Aber viele Bäcker in Portugal haben das Rezept übernommen nach eigener Rezeptur. Die Unterschiede in Geschmacks- und Biss-Erfahrung sind sicher zu erkennen in den Bäckereien, die meiner Meinung nach die besten pastéis de nata von Lissabon backen.

Sie können sie überall finden

Es ist nicht schwer, in Lissabon (oder in Portugal) einen Pasteis de Nata zu kaufen. An fast jeder Ecke der Straße (manchmal sogar mehrere in der gleichen Straße) finden Sie eine Pastelaria (Bäcker). Fast alle von ihnen verkaufen pastéis de Nata, das traditionelle portugiesische Sahnegebäck. Bei den Bäckern kann man davon ausgehen, dass sie hausgemacht sind. Wenn Sie sie im Supermarkt kaufen, ist dies nicht so offensichtlich.

Der Ursprung von Pasteis de Nata liegt in Portugal, aber das Gebäck ist so beliebt, dass man es auf der ganzen Welt bekommen kann. Sie können sie heute auch in den Niederlanden (in Rotterdam und Amsterdam) bekommen. Mir wurde gesagt, dass sie auch in Kyoto, Japan, erhältlich sind.

Wenn du wirklich nicht weißt, wo du pastéis de nata kaufen kannst (und du möchtest einen Test neben unseren Tipps machen), dann achte auf den Aufkleber “Fabrico Proprio” im Schaufenster. Dieses Qualitätszeichen zeigt an, dass der pastéis hausgemacht ist.

Der große Test von Pastéis de Nata

Das authentische und geheime Rezept wird noch immer in der Confeitaria de Belém, besser bekannt als Pastéis de Belém‘s Bäckerei, verwendet. Aber viele Bäcker in Portugal haben dieses Rezept nach ihrem eigenen Rezept übernommen. Der Unterschied in Geschmack, Konservierung und Biss Erfahrung ist sicher zu schmecken!

Die Portugiesen sind verrückt nach pastéis de nata. Sie essen sie zum Frühstück, Mittagessen und/oder Abendessen. Zum Glück, denn das macht es so einfach um an dieses herrliche Gebäck zu gelangen.

Um herauszufinden, wo Sie die besten Pastéis de Nata in Lissabon finden können, haben wir einen einfachen, aber köstlichen Test vorbereitet: Wir besuchen so viele Pastelaria und Cafés wie möglich, um sie alle auszuprobieren.

Der Ausgangspunkt war ursprünglich: Können sich die anderen Bäckereien von Lissabon der Raffinesse und Geschmackserfahrung des ursprünglichen Pastel de Belèm widersetzen? Und ja, Belèm ist immer noch der Maßstab, aber wie Sie sehen werden, gibt es eine Überraschung in der Tabelle.



Hier unsere top 11 der leckersten pastéis de nata.

  1. Pastelaria Espigasol »
  2. Pastéis de Belém »
  3. Fábrica da Nata »
  4. Pastelaria Aloma »
  5. Manteigaria Fábrica de Pastéis de Nata »
  6. Pastelaria Versailles »
  7. Café Gelo »
  8. Confeitaria Nacional »
  9. Café Nicola »
  10. A Brasileira »
  11. NATA Lisboa »

Pastelaria Espigasol

1. Pastelaria Espigasol

Hier findet man meiner Meinung nach die leckersten pastéis de nata und ja, sie übertreffen auch die pastéis de Belém. Vom Geschmack unterscheiden sie sich nicht, aber der Grund, dass die pastéis de nata bei Espigasol „gewinnen“, liegt daran, dass sie auch ein oder zwei Tage später noch gut zu essen sind. Sie werden nicht hart und behalten ihren Geschmack.

Der Geschmack ist genau richtig: voll und cremig und sicher nicht zu süß. Der Teig knuspert, wenn man in ihn hinein beißt und nach dem ersten pastéis de nata will man eigentlich sofort noch eins essen. Perfekt zu kombinieren mit einem bica (kleiner Tasse Kaffee), aber auch mit Wasser, Frisch Getränk oder etwas Anderem schmeckt es herrlich.

Mehr über Pastelaria Espigasol »

Pastéis de Belém

2. Pastéis de Belém

Wie begeistert ich von diesen pastéis bin, kann man hier lesen. Der Geschmack ist herrlich: voll und cremig, der Teil ist knusprig, aber die Küchlein werden schlecht, wenn man sie nicht am selben Tag noch ist. Am Tag, an dem man sie kauft sind sie am leckersten. Wartet man eine Nacht um sie zu essen, dann ist der Geschmack etwas schlechter und der Teig hart.

Mehr über Pastéis de Belém »

Fábrica da Nata

3. Fábrica de nata

Fabrica de Nata ist seit Anfang März 2016 im Herzen Lissabons geöffnet. In dem Geschäft/der Fabrik findet man eine der leckersten pastéis de nata: sie sind knusprig, cremig, aber schmecken nicht zu viel nach Ei. Die ideale Kombination für den besten Genuss. Auch der Preis ist verlockend: 1 Euro für eine pastéis de nata.

Ich gebe diesen pastéis den Vorrang vor pastéis de Belém, denn sie sind beinahe genau so groß. Der Vorteil ist aber, dass man nicht nach Belém reisen muss und die Preis-Qualitäts-Verhältnis ist in dieser Bäckerei auch etwas besser. Das kommt größtenteils, weil die pastéis auch am folgenden Tag noch lecker sind.

Mehr über Fábrica da Nata »

Pastelaria Aloma

4. Pastelaria Aloma

Gewinner der Trophäe “O melhor pasteis de nata”, die beste Paste ist die Nata der Welt. Die Pasteis de Nata von Pastelaria Aloma kann man ohne Geschmacksverlust kalt essen. Manchmal ist die Pastete sehr matschig, aber diese Pasteis de Nata bleibt knusprig, die Creme ist nicht zu süß. Der Pastis de Nata ist weich und köstlich. Sicherlich eine der besten Pastas, die ich in Lissabon probiert habe und somit in unseren Top 3!

Mehr über Pastelaria Aloma »

Manteigaria Fábrica de Pastéis de Nata

5. Manteigaria Fábrica de Pastéis de Nata

Die Pastel de Nata von Manteigaria ist sehr schmackhaft, knackig und voller Geschmack. Definitiv empfohlen, einen (oder zwei, drei …) und nicht den ganzen Weg nach Belem zu bekommen. Das einzige “aber” ist, dass der Kuchen ein bisschen süß ist. Es sieht so aus, als gäbe es schon Puderzucker, was nicht sehr störend ist, aber ich esse lieber meinen Kuchen ohne Puderzucker und Zimt.

Mehr über Manteigaria Fábrica de Pastéis de Nata »

Pastelaria Versailles

6. Pastelaria Versailles

Pastelaria Versailles ist eine der ältesten Pastellkreiden in Lissabon. Aber im Vergleich zur Innenstadt von Lissabon ist diese Pastelerie nicht sehr alt. Iss ein Pastell de nata in der Pastelaria Versailles. Sie sind leckeres Pastell de nata, knusprig und genau die richtige Größe, um einen sehr großen Bissen zu nehmen.

Mehr über Pastelaria Versailles »

Café Gelo

7. Café Gelo

Wenn man in der Gegend von Rossio unterwegs ist, dann sollte man diesen Bäcker nicht verpassen. Sicher nicht, wenn man Hunger hat. Das Schaufenster liegt voll mit Brot, Plätzchen, pastéis de nata und Kuchen.

Die pastéis de Nata im Café Gelo sind voll von Geschmack und cremig. Der Teig ist im Gegensatz zu anderen pastéis, die man in der Gegend kaufen kann, nicht sehr dünn, wodurch die pastéis mehr Boden kriegen. Ein großer Vorteil ist zudem, dass die pastéis auch in kleineren Formen zu kaufen sind.

Mehr über pastelaria Café Gelo »

Confeitaria Nacional

8. Confeitaria Nacional

Die Pastéis de Nata von Confeitaria Nacional schmecken gut, sie sind etwas süßer als ich es gewohnt bin und was ich mag. Es scheint auch, dass sie mit einem Hauch von Anis vorbereitet sind. Diese Bäcker benutzen auch ein Geheimrezept und es ist daher egal, ob es wirklich Anis gibt. Der Teig ist dünn und lässt sich beim Bissen wieder knistern.

Mehr über Confeitaria Nacional »

Café Nicola

9. Café Nicola

Ich bin davon überzeugt, dass man die besten pastéis de nata bei einem Bäcker kaufen kann. Es gibt sie allerdings auch bei Cafés, zum Beispiel bei Café Nicola oder A Brasileira, aber wenn man ganz frisches Gebäck will, dann sollte man eine Bäckerei suchen. Zwar sind die pastéis hier nicht schlecht, aber trotzdem laufe ich lieber in die andere Ecke des Rossios um pastéis zu kaufen (an beinahe allen Ecken liegen Pastelerias, bei denen man pastéis kaufen kann).

Mehr über Café Nicola »

A Brasileira

10. A Brasileira

In diesem Café, das einen „bica“ erfunden hat, enttäuschen die pastéis de Nata, die an der Bar zu kaufen sind. Sie sind durchschnittlich, nichts Spezials und es scheint so, als hätten sie den Geschmack an die vielen Touristen abgestimmt, die dieses Café besuchen. Ich kann nicht drum herumreden, es ist nichts Spektakuläres. Laufe lieber 10 Minuten Richtung Rossio um beim Café Gelo pastéis de nata zu kaufen.

Mehr über A Brasileira »

NATA Lisboa

11. NATA Lisboa

Diese Fabrica de Pasteis de Nata stand nicht auf unserer Liste, um den großen pasteis de nata Test zu bestehen – bis wir sahen, dass im März 2017 eine Niederlassung in Amsterdam eröffnet wurde.

Wie gut sind diese Kuchen im Vergleich zu den anderen? Die Meinungen sind geteilt. Man findet sie feige und zu sättigend, der andere ist etwas milder und lobt die Knusprigkeit. Aber ja, verglichen mit dem, was man in Lissabon bekommen kann, ist das bei weitem nicht das Beste.

Vielleicht sind sie großartig in Amsterdam (wir werden es testen), aber im Vergleich zu den anderen Top-11-Spielern fallen sie sicherlich nicht auf.

Mehr über NATA Lisboa »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu verhindern. Lesen Sie hier, wie Ihre Reaktionsdaten verarbeitet werden.