Instituto Dos Vinhos Do Douro E Do Porto

Portwein oder Vinho Do Porto ist eines der bekanntesten Getränke aus Portugal. Bei IVDP (ausgeschrieben: Instituto Dos Vinhos Do Douro E Do Porto) geben sie eine große Auswahl an verschiedenen alten Portweinen.

IVDP glazen met port
Hier kann man gut ein Gläschen Portwein trinken, zum Beispiel aus dem eigenen Geburtsjahr, mit Wissen, dass es gut schmecken wird. Die laut lachenden und schreienden Engländer muss man ignorieren (oder man hat Glück und sie sind nicht da), und sich auf das Getränk konzentrieren.

Instituto Dos Vinhos Do Douro E Do Porto in Lissabon

Altmodisch, aber was für ein Assortiment!

Das IVDP wurde im vergangenen Jahr erneuert. Das staubige Bild ist weg: neue Sofas, neuer Teppich und ein bisschen Farbe an der Wand. Beim Eintreten dachte ich, dass ich falsch lag, glücklicherweise gab es die mürrischen Kellner, die mich daran erinnerten, dass ich tatsächlich an der richtigen Adresse war.

IVDP interieur

Die Menükarte ist ordentlich plastifiziert und die Portweine sind nach ihren Jahrgängen kategorisiert. Hat man seinen Liebling gefunden und will man ihn auch zuhause noch einmal trinken, dann kann man auch eine Flasche kaufen.

IVDP zitje
Außerdem kann man hier auch etwas essen, aber ich empfehle jedem hier nur ein paar Portweine zu trinken und dann der Straße zu folgen nach Cervejaria Trindade.

Erreichbarkeit mit Ascensor da Glória

IVDP ist gut erreichbar mit Ascensor da Glória. Einmal oben angekommen bei Miradouro de São Pedro de Alcântara muss man nur noch die Straße überqueren.

IVDP plakaat
Dort gelangt man erst auf einen Innenplatz, und wenn man durch die Glastüren läuft, dann gelangt man in das IVDP.

Wie kommt man zum IVDP

Adresse: Rua São Pedro de Alcântara 45, Bairro Alto
Öffnungszeiten: Montags – Freitags: 11:00 – 0:00 Uhr | Samstag: 15:00 – 0:00 Uhr | Sonntag geschlossen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu verhindern. Lesen Sie hier, wie Ihre Reaktionsdaten verarbeitet werden.